Geht die Wissenschaft nun zu weit?

Natürlich ist die neue Technologie und sämtliche Innovationen in unserem Zeitalter höchst beeindruckend. Fast jeder besitzt ein Smartphone, einen Plasmafernseher und das Auto mit allen nur denkbaren Extras darf auch nicht fehlen. Wir haben uns sehr weit entwickelt, doch was ist, wenn das ganze zu weit geht?

Künstliche Intelligenz ist das Stichwort, jedoch sollten wir uns einmal die Frage stellen, ob das wirklich das Richtige für unsere Zukunft ist? Vor kurzem hielt Stephen Hawking eine zum Denken anregende Rede darüber, dass wir die künstliche Intelligenz nicht unterschätzen sollten, da sie vielleicht sogar zur Bedrohung werden könnte.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *